Fragen und Antworten

  • Was kostet ein Eskender Ausbau und was ist inbegriffen?
    In einem Eskender Ausbausatz sind 7 Module (2 x Bett/Lounge - Unter und Oberschrank, Tisch und Kocher) sowie zwei sehr hochwertige komfortable und praktische dreiteilige Matratzen inbegriffen. Die Matratzen können auch als Hocker oder Liegefläche außerhalb des Campers genutzt werden. Weiter haben wir eine farbige sehr detaillierte Einbauanleitung mit exakten Maßen sowie alle notwendigen Schrauben und Verbindungselemente beigelegt. Der komplette EskenderComplete Ausbausatz kostete 4.350 €.  Inklusive Einbau in 78733 Aichhalden oder bundesweiten Versand. 
  • Sind in den Eskender Modulsätzen schon Dämmen, Filzen, Boden und Fenster inbegriffen.
    Nein - die Modulsätze sind die reinen Möbel, das ist ideal für alle die Ihren Bus selber vorbereiten möchten. Wir bieten aber auch komplette Campingausbauten an, also mit Dämmen, Fenstereinbau, Elektrik, Filzen, Drehkonsolen usw. Weiter Infos dazu findet Ihr hier.
  • Wo werden die Eskender Module gefertigt?
    Im Schwarzwald, auf modernsten CNC gesteuerten Maschinen. Also "Made in Germany"
  • Sind die Module schwer, aus welchem Material sind sie gefertigt?
    Ein Modul wiegt nicht mehr als 15 KG, das material ist hochfestes Pappelsperrholz mit einer hervorragenden langlebigen Beschichtung. Wir geben auf die Module 3 Jahre Funktionsgarantie.
  • Kann ich die Module selber einbauen
    Ja, das benötigt rund 6 Stunden. Alle Materialien sind inklusive. Als Werkzeug benötigst du lediglich einen Akkuschrauber, eine Nietzange sowie einen Meterstab. Eventuell eine helfende Hand für die beiden Schrankmodule. Auch handwerklich wenig versiert ist der Einbau unproblematisch. Nach Absprache bieten wir ebenfalls einen Einbauservice bei dir zuhause an, hier variieren die Kosten je nach Entfernung. Du bekommst dazu ein verbindliches Angebot.
  • Welche Vorraussetzungen benötige ich für die Eskender Module?
    Nicht viele, vor allem einen VW T5 oder VW T6 Transporter (Bj. 2003 bis jetzt) oder Kombi (Heizung für den Fahrgastraum mit Aufpreis). Einen Holzboden im Laderaum mit einer mindestdicke von 9 mm, das wars schon.
  • Kann ich die Module problemlos ausbauen?
    Ja, dauert rund eine halbe Stunde. Du kannst die Module problemlos in deinen nächsten VW Bus mitnehmen oder den Transporter wieder als reinen Transporter nutzen (Dazu müsste er dann wieder als PKW/LKW umgeschlüsselt werden)
  • Wie hoch sind die Versandkosten?
    Versandkosten sind bundesweit inklusive oder du kommst in den Schwarzwald und lässt deine Eskender Module kostenlos einbauen 
 
 
 
UA-146113691-1
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram